Ein erster …

… kleiner Test! Und nur das.

Wassertropfen zu fotografieren interessiert mich schon länger oder besser gesagt, immer mal wieder.
Nur an der Umsetzung hat es bisher gehapert.

Genau so oft, wie ich daran dachte, habe ich es auch wieder aus den Augen verloren.
Bei dem Mistwetter der letzten Tage habe ich mir aber wieder etliche Videos und Blogs und vor allem Fotos angeschaut.

Gestern Abend war es dann doch soweit und ich habe einfach mal ein paar Aufnahmen gemacht.
Zwei davon möchte ich sogar „behalten“ und zeigen.

Sie sind nicht sonderlich nachbearbeitet. Könnten noch etwas „gesäubert“ werden, aber erst einmal mag ich sie so wie sie sind.

Festgestellt habe ich für mich, dass es faszinierend ist, diese Bilder zu machen. Keines der Bilder ist reproduzierbar. Alles Unikate. Jeder Tropfen eine Faszination für sich.

Für die nächsten Bilder plane ich dann mal mehr Zeit ein und bastle / besorge mir noch ein paar Requisiten.

9 Gedanken zu “Ein erster …

    1. Hallo Antje,
      ich fand sie noch nicht sooo beeindruckend, aber fürs erste Mal nicht schlecht.
      Die Daten:
      Fuji X-T10
      Viltrox 1,8 / 85mm
      Blende 8
      Zeit 1/125
      ISO 200 (Basis-ISO bei RAF-Format an der Fuji)
      Blitz: Nissin i40 entfesselt bei 1/32 Leistung

      Gefällt 1 Person

  1. Sind doch wirklich schön geworden! Die, die ich bisher gemacht habe, sind am besten geworden wenn ich entfesselt geblitzt habe.

    Ich habe mich bei dir eingetragen, ich gehe mal ein Stück mit dir ;o)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.